platoo bedankt sich bei den Förderern: