• JEFF BEADLE (CAN)


    Platoo Montag in der Scherbe
    02.03.2015 (20:45 Uhr)
    Die Scherbe - Stockergasse 2 - Graz


     


  • EIVÖR (Isl)


    Platoo Montag in der Scherbe
    23.03.2015 (20:45 Uhr)
    Die Scherbe - Stockergasse 2 - Graz


     


  • GISBERT ZU KNYPHAUSEN &
    KID KOPPHAUSEN BAND

    31.01.2015
    Generalmusikdirektion, Graz
    Beginn: 20:00 Uhr


     


  • DAN MANGAN & BLACKSMITH

    12.04.2015
    Postgarage 2nd Floor, Graz
    Beginn: 20:30 Uhr


     

12.04.2015!!!

EIVÖR (Far)




                  In ihrer Heimat im Nordatlantik ist die 30-jährige längst ein Star, denn sie deckt in ihrer Musik das ganze Spektrum der großen Gefühle wie Liebe, Verlust und Erinnerung ab, aber auch Freiheit und Natur sind ihre Themen. Ihre Stimme ist außergewöhnlich schön und ausdruckstark, einzigartig in ihrer Intimität und Intensität, unangestrengt virtuos und voller mystischer Facetten. Die stimmlichen Vergleiche mit Björk, Marie Boine und Kate Bush sind durchaus berechtigt, aber beschreiben noch nicht die gesamte "Range" der Sängerin. Sie singt in ihrer Muttersprache Färöisch, aber auch in Englisch, Dänisch, Schwedisch und Isländisch. Im Alter von 15 Jahren entschied Eivør, ihr Leben vollends der Musik zu widmen, wobei sie als Quelle und Inspiration ihrer Kreativität stets ihre Heimat Färöer, die wunderschönen Inseln im Nordatlantik, angibt. Die starke Liebe zur färöischen Kultur hat ihr den Beinamen "Wikingerkönigin" eingebracht. Selbst die Isländer waren derart beeindruckt, dass sie ihr den Titel "Female singer of the Year 2003" verliehen, während sie dort für kurze Zeit lebte. Heutzutage lebt EIVØR in Dänemark, ist dort extrem erfolgreich und hat sich nicht erst mit ihrem achten (!) Album „Room“, welches auch in englischer Sprache veröffentlicht wurde und mit dem sie 2014 tourte, in den deutschsprachigen Ländern einen Namen gemacht. Zur Zeit arbeitet sie an einem neuen Album welches voraussichtlich Ende Januar 2015 veröffentlicht wird. Im April dieses Jahres wurde der Remix des Filmmusik-Produzenten Cato von EIVØRs Song “So close to being free” für den Promo-Trailer der vierten Staffel der int Hit-Fersehserie `Game of Thrones` ausgewählt. Der Song stammt von ihrem Album “Larva”. EIVØRs kraftvolle und verwunschene Musik passt ausgesprochen gut zu der epischen Aufmachung der Serie und hat auf diese Weise Millionen von potentiellen Fans erreicht.


 
 
 
 
       
Platoo Montag in der Scherbe
EIVÖR (Far)
23.03.2015
Beginn 20:45
Abendkassa: 7€
Weitere Infos auf www.facebook.com/platoomusic

DAN MANGAN + BLACKSMITH




                  Für viele Romantiker ist ja Kanada das Schweden Nordamerikas. Endlose Wälder, atemberaubende Landschaften, niedrige Kriminalitätsrate, Healthcare, die Inseln vor Vancouver, Degrassi Junior High, Michael Moore findet es auch cool, irgendwie alles liberaler und so, auch der kanadische Soundtrack bietet seit langem so einiges an romantischem Identifikationspotential für die geplagte europäische Seele. Angefangen bei Neil Young und ähm Brian Adams über coolere Sachen wie Broken Social Scene und Feist bis hin zu Arcade Fire. Dan Mangan passte da bisher auch ganz gut rein, ein kanadischer Indie-Star mit zwei JUNO Awards in der Tasche. Dan Mangan trägt einen Bart, posierte mit Katzen auf Pressefotos und erfüllt eigentlich alle Klischees, die man sich von einem kanadischen Barden so erwartet, inklusive Hits, denen man so nie im deutschen Radio begegnet, aber deren Zeilen fast jeder kennt, der sich auch nur ansatzweise mit moderner Gitarrenmusik aus Nordamerika beschäftigt hat: "Robots need Love too.” Und übrigens ist Dan Mangan auch live super, wirklich, deswegen bringen wir ja letztendlich die Platten heraus und deswegen durfte er auch irgendwann mal für Kate und William (genau, die Königskinder!) spielen, als einer der auserwählten Repräsentatoren der kanadischen Indierock-Szene. Dieser Poster Boy also, Dan Magan, kommt jetzt und schmeisst uns ein schwerverdauliches Album vor die Füsse, Wohlfühl-Folk zum Sehnsüchteln klingt jedenfalls anders. Das hier ist Kanada in Echt, wunderschön aber mehr als nur eine Projektionsfläche. Ein Land, das sich in den letzten Jahren nicht nur mit einer konservativen Regierung und Crack rauchenden Bürgermeistern rumplagen musste. Ein Land, das sich grundlegend verändert und nicht nur zum Guten, wie viele empfinden, es geht ans Eingemachte. Der Name seiner Band Dan Mangan + Blacksmith bezeichnet den Beginn einer neuen Ära in Dan Mangan’s Arbeit. Das Resultat ist ein starkes und mutiges Album, das tatsächlich völlig anders klingt, als man das so von Dan Mangan gewohnt war. Vorbei sind die Zeiten der fröhlich, naiven Sing-Alongs a la Robots. Auf Club Meds betritt Mangan seine Blaue Phase. Tief dunkel und unglaublich schwer lasten die Arrangements oftmals auf dem Hörer. Eine echte Zumutung, dieses Album. Man muss sich gar richtig damit beschäftigen. Also praktisch eine Frechheit. Fordernd, ja geradezu anstrengend, aber nach ein paar Mal hören kriegt man alles zurück bezahlt, auf Heller und Pfennig. Es entwickelt sich eine dunkle, tiefblaue Kraft voller Schönheit, Komplexität und Energie. Eine Platte für Fortgeschrittene, für die ehemaligen Romantiker die vielleicht verzweifelt sind, aber bereit sind für ein besseres Jetzt zu kämpfen. Dan Mangan + Blacksmith, so klingt Canada Now!


 
 
 
 
   
Platoo und indiepartment präsentiert:
Dan Mangan & Blacksmith (Support: Astral Swans)
12.04.2015
Generalmusikdirektion, Graz
20:30 Uhr
Vorverkauf bei Ö-Ticket, im Zentralkartenbüro und in allen Filialen der Steiermärkischen Sparkasse (Spark7-Ermäßigung)
Weitere Infos auf www.facebook.com/platoomusic
     
 

Countdown...

 
 
 
       
Platoo presents:
Autumn Leaves 2014
19. bis 21.11.2014
Orpheum Extra, Graz
Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19:30 Uhr

Mittwoch 19.11.2014:

The Miserable Rich [gb]
Junior [usa][d]
I Am Oak [ned]

Donnerstag 20.11.2014:

Garish [a]
Die Höchste Eisenbahn [d]
Spaceman Spiff [d]

Freitag 21.11.2014:

Viech [a]
Dawa [a]
Low Roar [usa][isl]

Tageskarten | Vorverkauf : 17€ | Abendkassa: 20€

3-Tages-Festivalticket | Vorverkauf: 42€
(alle Preise exklusive VK-Gebühren, bzw. Spark7-Ermäßigung)
Vorverkauf in allen Filialen der Steiermärkischen Sparkasse (Spark7-Ermäßigung), Orpheum, ntry, Zentralkartenbüro, Ö-Ticket, Theaterkasse.

31.01.2015 | GISBERT ZU KNYPHAUSEN & KID KOPPHAUSEN BAND




                  Spätestens seit seinem zweiten Album "Hurra! Hurra! So nicht." aus dem Jahr 2010 gehört der Sänger und Gitarrist Gisbert zu Knyphausen hierzulande zur ersten Garde der Songschreiber. Neben diversen anderen musikalischen Projekten machte zu Knyphausen vor allem mit der 2012 gemeinsam mit dem Hamburger Kollegen Nils Koppruch gegründeten Band Kid Kopphausen von sich Reden. Kurz nach der Veröffentlichung ihres Albums "I" und einer ersten kurzen Tour, verstarb Nils Koppruch im Oktober 2012 völlig unerwartet, was natürlich auch die weiteren Pläne der Band beendete. Gisbert und die Kid Kopphausen Bandkollegen Felix Weigt, Alexander Jezdinsky und Marcus Schneider haben sich nun zusammengetan um noch einmal gemeinsam auf der Bühne zu stehen. Neben den Songs von Kid Kopphausen, wird es auch Lieder von Gisberts Solo-Alben und die ein oder andere Covernummer zu hören geben.


 
 
 
 
   
Platoo präsentiert:
Gisbert zu Knyphausen & Kid Kopphausen Band [d]
31.01.2015
Generalmusikdirektion, Graz
20 Uhr
Vorverkauf bei AdTicket und ab Mitte November an allen gängigen Vvk-Stellen
Weitere Infos auf www.facebook.com/platoomusic
     
 

Platoo-Gutschein für die Scherbe...

Neu im Herbst 2013: Der Platoo-Gutschein für die Scherbenserie. Das perfekte Geschenk für jung und alt, ein echtes Muss für jede(n) Songwriter-Liebhaber(in)... Der Gutschein ist gültig für einen Eintritt zum Platoo Montag in der Scherbe. Bei höherpreisigen Veranstaltungen in der Scherbe wird die Differenz vom Kartenpreis einfach abgerechnet. Dieser Gutschein ist aber nicht als Reservierung oder Ticket für das gewünschte Platoo-Konzert anzusehen. Eintritt kann auch für Gutschein-Besitzer(innen) nur solange gewährleistet werden, bis das Platzkontingent erschöpft ist. Sprich, rechtzeitiges Erscheinen zu den jeweiligen Konzerten lohnt sich.

Wie komm ich zu dem Gutschein? Einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. uns Facebook-Nachricht (www.facebook.com/platoomusic) schicken und wir treten mit euch in Kontakt.

Wo kann ich den Gutschein einlösen? An der Kassa zur jeweiligen Platoo-Veranstaltung in der Scherbe. Und NEIN: Dieser Gutschein ist nicht an der Bar einzulösen. ;-)


platoo bedankt sich bei den Förderern: